img-name-mising

ESCAPE GAME - L'HERITAGE PERDU

Workshops und Ateliers Um Nancy
  • Im Rahmen ihrer kulturellen Aktionen bietet die Stadt Nancy zum ersten Mal eine spielerische Erfahrung an, die es ermöglicht, das Ensemble Poirel zu durchqueren und wiederzuentdecken: ein Escape Game zum Thema "Verlorenes Erbe". Die verschiedenen angebotenen Rätsel werden die Spieler dazu bringen, verschiedene Bereiche der Anlage zu erkunden, wie z. B. den Veranstaltungssaal oder den Ehrensalon.

    Die Spieler können in die Geschichte von Lisinska Poirel, der Frau von Victor Poirel, eintauchen...
    Im Rahmen ihrer kulturellen Aktionen bietet die Stadt Nancy zum ersten Mal eine spielerische Erfahrung an, die es ermöglicht, das Ensemble Poirel zu durchqueren und wiederzuentdecken: ein Escape Game zum Thema "Verlorenes Erbe". Die verschiedenen angebotenen Rätsel werden die Spieler dazu bringen, verschiedene Bereiche der Anlage zu erkunden, wie z. B. den Veranstaltungssaal oder den Ehrensalon.

    Die Spieler können in die Geschichte von Lisinska Poirel, der Frau von Victor Poirel, eintauchen und ihren unglaublichen Lebensweg nachvollziehen. Da ihre Verbindung zu Nancy sehr groß war, von der Gründung des Ensemble Poirel bis hin zu ihren Schenkungen von Kunstwerken an die Stadt Nancy. Ihr Großvater, Barthélémy Guibal, ein Bildhauer aus Lothringen, schuf unter anderem die Brunnen auf dem Place Stanislas und die Statue von Ludwig XV. auf dem ehemaligen Place Royale.

    Das Rätsel: Das Team des Ensemble Poirel hat auf dem Dachboden seltsame Dokumente gefunden, die über 100 Jahre alt sind. Diese Dokumente würden es ermöglichen, ein verlorenes Erbe in die Hände zu bekommen, das einer gewissen "Schwalbenfrau" gehörte. Leider sind die Dokumente verschlüsselt. Jedes Team kann sein Glück versuchen, um den verborgenen Schatz wieder in die Hände zu bekommen.

    Von 2 bis 6 Personen, mehrere Sitzungen verfügbar.
    Dauer: 1 Stunde.

    Informationen und Reservierung erforderlich: publics.poirel@nancy.fr / 03.83.32.98.36
Zeitplan
Zeitplan
  • der 24. April 2024 Um 09:00 und Um 10:30 und Um 13:00 und Um 14:30 und Um 16:00
Schließen