MAISON DES DEUX SIRÈNES

Historische Stätte und Denkmal ,  Renaissance Um Nancy

imgcarousel-name-mising
  • Das sogenannte Hotel "der zwei Seefrauen" wurde am Ende des 16. Jahrhunderts errichtet und sein Name stammt aus einer Winkelskulptur, die stellt keine zwei Seefrauen dar, sondern zwei umarmte Wassermolche.
    Die Eingangstür ist reichlich dekoriert und beinhaltet den Kopf eines Indianers, der eine Halskrause anhat, zu der Zeit einen sehr modischen Kragen.
    In diesem Haus hatten sich der Herzog Lothringens Nicolas François(1634) und seine Ehefrau Claude de Lorraine(Tochter des Herzoges Henri II) geflüchtet, um den Franzosen, die Nancy besetzten, und die gegen ihre Hochzeit waren, zu entkommen. In der Nacht vom 31. März zum 1. April 1634 verließen die herzoglichen Gatten Nancy und ergriffen die Flucht nach Florenz, verkleidet in Volksmenschen.
  • Tarife
  • Kostenfrei
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über