img-name-mising

NANCYPHONIES - L'HEURE EXQUISE - TEVA MAZOYER

Vorstellung, Aufführung, Musik Um Nancy
  • DIE EXQUISITE STUNDE
    TEVA MAZOYER Klavier
    Und ein sehr junger Solist

    Der aus Korsika stammende Teva Mazoyer erhielt seine Ausbildung am Conservatoire de Corse Henri Tomasi, wo er 2020 sein Diplôme d'études musicales erhielt. Im Jahr 2020 nimmt er am CPES des CRR Toulouse teil und wird 2022 am CNSMD Paris in der Klasse von Denis Pascal aufgenommen. Beim 17. Klavierwettbewerb von Okzitanien "Alain Marinaro" erhielt er den 1. Preis der Jury und des Publikums. Als junges korsisches Talent wurde...
    DIE EXQUISITE STUNDE
    TEVA MAZOYER Klavier
    Und ein sehr junger Solist

    Der aus Korsika stammende Teva Mazoyer erhielt seine Ausbildung am Conservatoire de Corse Henri Tomasi, wo er 2020 sein Diplôme d'études musicales erhielt. Im Jahr 2020 nimmt er am CPES des CRR Toulouse teil und wird 2022 am CNSMD Paris in der Klasse von Denis Pascal aufgenommen. Beim 17. Klavierwettbewerb von Okzitanien "Alain Marinaro" erhielt er den 1. Preis der Jury und des Publikums. Als junges korsisches Talent wurde er 2022 zum Festival Opus Corsica für vier Konzerte (Bastia, Lecci, Porto-Vecchio und Ajaccio) eingeladen. Im August 2023 trat er anlässlich der Rencontres Musicales de Calenzana vierhändig mit Denis Pascal auf. Häufig tritt er in der Kirche Saint-Ephrem in Paris auf.

    BACH
    Französische Suite Nr. 2 in c-Moll BWV 813

    SCHUBERT
    Impromptu D 899 Nr. 1

    CHOPIN
    Ballade Nr. 1 in g-Moll op.23

    DEBUSSY
    L'Isle joyeuse (Die fröhliche Insel)

    FAURÉ
    Nocturne Nr. 6 in Des-Dur op.63

    CHOPIN
    Ballade Nr. 4 in f-Moll op.52

    (Ausweichort im CRR du Grand Nancy bei Regen)
Zeitplan
Zeitplan
  • der 8. Juli 2024 Um 16:00
Schließen