PALAIS DUCAL

Historische Stätte und Denkmal ,  Renaissance Um Nancy

imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
  • Der im 16. Jahrhundert (ab dem Ende des 15. Jahrhunderts oder nach der Schlacht bei Nancy wiederaufgebaute) errichtete Herzogspalast war zunächst die Residenz der Herzöge Lothringen. Im 18. Jahrhundert gab Herzog Leopold diese Residenz auf und zog nach Luneville. 1848 wurde das Gebäude zum Musée Lorrain umfunktioniert. Es ist mit einem bemerkenswerten Monumentaleingang, der sogenannten "Porterie" geschmückt, der dem Eingang des königlichen Schlosses von Blois nachempfunden ist und äußerst elegant den gotischen Stil mit Elementen der italienischen Renaissance verbindet.
  • Tarife
  • Kostenfrei
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über