PARC DU CHARMOIS

Park und Garten Um Vandœuvre-lès-Nancy

imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
  • Im Herzen von Vandoeuvre liegt die Domain "du Charmois" mit ihrem Park von 3 Hektaren. Sie gilt als Stolz des Erbes von Vandoeuvre. Mit hohen Wänden verfolgt der Park "du Charmois" die Tradition der bürgerlichen Parks aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. Die Zeichnung des Parks "nach englischer Art" mit seinen kurvigen Gassen zielt darauf, die Illusion einer wilden Natur zu erzeugen. Mit seinen seltenen Essenzen, seinem Bächlein, und seinem eleganten Becken ist der Park ein schöner Ort zum Spazierengehen.
    Der Park wurde als freies Schutzgebiet von der Liga für Vogelschutz erklärt, so beherbergt er Zehner von Vogelarten wie der Amsel, dem Gimpel, dem Fink, der blauen Meise, dem Andenbaumläufer, dem Grünspecht und dem Buntspecht. Zu Ihrer Neugierde steht noch eine authentische englische Telefonkabine im Park. Sie wurde von der Stadt Vandoeuvre beim ehemaligen Telekommunikationsmuseum der Stadt Nancy erworben, in Verbindung mit ihrer Partnerschaft in England.
    Mitten im Park befindet sich die Domain "du Charmois", ein alt privates Haus, das wahrscheinlich vom Mitglied der "Ecole de Nancy" Désiré Bourgon auf dem Standort eines ersten Schlosses errichtet wurde (errichtet im Jahr 1725 von Claude Joseph Gilles, Maler von Stanislaus, und zerstört im Jahr 1895). Heute finden hier Seminare, Kongresse, Ausstellungen, Cocktails statt. Daneben wurde der Bauernhof "du Charmois" zu einer Stadthalle umgestaltet.
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
  • Tarife
  • Kostenfrei
Öffnungen
  • vom 16. August 2019
    bis zum 14. Juli 2020
  • Montag
    08:00 - 21:00
  • Dienstag
    08:00 - 21:00
  • Mittwoch
    08:00 - 21:00
  • Donnerstag
    08:00 - 21:00
  • Freitag
    08:00 - 21:00
  • Samstag
    08:00 - 21:00
  • Sonntag
    08:00 - 21:00
Unsere Vorschläge