PORTE DE LA CRAFFE

Historische Stätte und Denkmal ,  Mittelalterlich Um Nancy

imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
  • Als Bestandteil der ältesten Befestigungsanlagen von Nancy wurde dieses Stadttor in den 14. und 15. Jahrhunderten errichtet und diente als Gefängnis bis zum 19. Jahrhundert. Auf seiner Rückseite wurde die Porte Notre-Dame angebaut. Es gilt heute als Symbol der Altstadt.
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
  • Tarife
  • Kostenfrei
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über