© Ville de Nancy

Das Nikolausfest in Nancy

Das Nikolausfest in Nancy

 

Im Osten Frankreichs gibt es zwei winterliche Höhepunkte, den Straßburger Weihnachtsmarkt und das Nikolausfest in Nancy!

 

Das traditionelle Lothringer Nikolausfest wird vor allem in Nancy mit fröhlicher Pracht gefeiert. Offiziell feiert man den heiligen Nikolaus am 6. Dezember, aber in Nancy wird er gleich mit mehreren Festtagen geehrt, meistens am ersten Dezemberwochenende: Umzüge, Musik, Festwagen, Bonbons, ein Volksfest, das jedes Jahr unter einem neuen Motto steht. Und auch jedes Jahr begrüßt Nancy einen Ehrengast, der an dieser Tradition teilnimmt.

Willkommen in der Welt des heiligen Nikolaus: Place Stanislas mit dem erleuchteten Weihnachtsbaum, das Kinderdorf Marmaille mit dem Riesenrad auf der Place Carrière, der „Hügel mit den großen Ohren“ auf dem Parkplatz Vaudémont, das „Metzgerviertel“ und die Grotte von Knecht Ruprecht für die ganz Mutigen. Am „Eiskai“ (Place Simone Veil) schnallt man die Schlittschuhe an und dreht eine Runde auf der Eisbahn. Bis zum Start des Umzugs stärkt man sich dann anschließend mit einem Schokoladen- oder Lebkuchen-Nikolaus.

Sieben Wochen lang können Sie jeden Abend die Ton- und Lichtshow Rendez-vous de Saint-Nicolas bewundern, bei der es um die Legende der drei Kinder und den grausamen Metzger geht.

Entdecken Sie während dieser festlichen Zeit auch den Weihnachtsmarkt, hier Nikolausdörfer genannt mit den zahlreichen Hütten, die lauter handwerklich hergestellte Produkte anbieten.

 

Nikolaus-Wochenende

Das Nikolaus-Wochenende ist ein symbolträchtiger und magischer Moment dieses Festmonats Dezember: Zwei Tage lang gibt es, für jedes Publikum, 75 kostenlose Darbietungen von 60 Truppen und 600 Künstlern.

– Das ganze Wochenende Straßentheater, Paraden, Eisbahn, Karussell und Riesenrad in der Welt des heiligen Nikolaus sowie die große Fanfare der Metzgerkinder
– Freier Eintritt und spezielle Programme in den Museen von Nancy
Spaßige Gratisfahrten mit der kleinen Touristenbahn durch die Welt des heiligen Nikolaus
Großer Festwagenumzug am späten Samstagnachmittag mit wundersamen, köstlichen Maschinen und Figuren der Legende mit den 3 Kindern.

Der ganze Monat Dezember ist ein einziges Fest

Nach diesem magischen Wochenende geht das Nikolausfest mit zahlreichen Events im Dezember weiter: Theaterfestival Avent Scènes im Kulturzentrum MJC Bazin, Handwerks-Weihnachtsmärkte wie Gare à l’Art oder P’tit Baz’art.

Nicht zu vergessen, das unumgängliche Riesenrad, die Eisbahn am „Eiskai“ und die Ton- und Lichtshow Rendez-vous de Saint-Nicolas bis zum 5 Januar 2020.

Am Samstag, X. Dezember um 20.30 Uhr findet ebenfalls die jahrhundertealte Fackelprozession in der Basilika von Saint-Nicolas-de-Port statt. Das Fremdenverkehrsamt von Nancy organisiert speziell zu diesem Anlass Pendelbusse von Nancy nach Saint-Nicolas-de-Port.