© Regine Datin
Essey‑les‑Nancy

Essey‑les‑Nancy

Essey-lès-Nancy ist der grüne östliche Rand des Großraums Nancy. Die Gemeinde entwickelte bedeutende Gewerbezonen mit rund 250 Unternehmen, die mehr als 2 000 Arbeitsplätze geschaffen haben. Essey-lès-Nancy teilt sich den Hügel Sainte-Geneviève mit der Gemeinde Dommartemont. Dieses ehemalige keltische Oppidum überblickt das Meurthe-Tal und bietet ein atemberaubendes Panorama. Die zwischen dem 13. und 15. Jh. errichtete Kirche Saint-Georges beherbergt einen Marmoraltar aus dem 18. Jh. sowie ein Gemälde von Demange-Prot aus dem Jahr 1672. Neugierige oder Schleckermäuler machen einen Abstecher zum Apfelbaum-Konservatorium mit seinen alten und seltenen Apfelsorten, das über die vorbeiführenden Wanderwege erreichbar ist. Nicht verpassen sollten Sie den Chemin Stragégique, der zur Hochebene führt. Essey-lès-Nancy organisiert jedes Jahr das Festival „Essey chantant“.