B__5696_BD.jpg
©Bertrand Jamot

Spaziergänge und Rundgänge zu Fuß

Nancy ist eine Stadt mit vielen Naturgebieten und Aussichtspunkten, die man mühelos zu Fuß erkunden kann. Unterwegs offenbaren sich das historische Erbe, Fauna, Flora und sogar zeitgemäße Kreationen enthüllt.

Ein Spaziergang durch die Stadt

Touristische Routen vor Or

Absteckungen für Fußgänger weisen den Besuchern durch goldene Nägel auf dem Boden und markierte Routen einen Pfad, um vollkommen selbstständig drei touristische Fußgängerrouten zu erkunden.

    • Historisches Zentrum (1h30): entdecken Sie die Hauptstadt der Herzöge von Lothringen mit ihren symbolträchtigsten Monumenten
    • Jugendstil (2h30): lassen Sie sich vom Reichtum der Jugendstilarchitektur von Nancy beeindrucken
    • Rives de Meurthe (2h): dieses vollkommen modernisierte Viertel mit seiner reichen industriellen Vergangenheit lässt sich entlang des Wassers erkunden

Um sich zurechtzufinden, folgen Sie einfach den Nägeln im Boden, die Sie auf diesen touristischen Rundwegen zu den Sehenswürdigkeiten leiten. An jedem Totem ermöglichen Ihnen QR-Codes den Zugriff auf verschiedene erläuternde Inhalte. Den Verlauf verschiedener Rundwege finde Sie außerdem auf Nancy City Map.

Sie können jetzt auch als absolute Neuheit den Inhalt unserer Audioguide-Inhalte in 12 Sprachen aufrufen oder heruntergeladen, um Ihren Besuch vollkommen selbstaendig zu vertiefen.

Andere Rundwege

Auf verschiedenen Apps stehen auch andere Rundwege zur Verfügung: lustige Familientouren mit Baludik (nur auf Französisch), ein Rundweg rund um die zeitgenössischen Werke des Parcours ADN – Art dans Nancy (verfügbar auf Französisch, Englisch und Deutsch) oder auch thematische Touren, wie z. B. bekannte Filmdrehorte mit Cirkwi.

NATURWANDERUNGEN

Ob in Parks, an den Ufern des Flusses Meurthe, in den Wäldern und auf Anhöhen – verschiedene Pfade ermöglichen es Ihnen , die Natur während eines Spaziergangs durch die Metropole zu genießen. Natürlich waren die 19 gekennzeichnete Rundwege mit einer Gesamtlänge von fast 210 km wurden „im Uhrzeigersinn“ rund um 5 Hauptthemen gekennzeichnet: Wasserwanderungen, Spaziergänge in der „städtischen Natur“, Wanderungen zwischen Stadt und Land, die Wanderungen „Geschichte(n) des kulturellen Erbes“ und Spaziergänge unter dem Motto „Messer & Wälder“.

Jeder Pfad kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus oder Zug) erreicht werden, die Startpunkte befinden sich systematisch jeweils an einer Bushaltestelle. Im Rahmen einer guten Idee sind die öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Nancy an den Wochenenden kostenlos.

Jeder Rundweg verfügt über eine Wanderkarte und eine „GPX“-Spur, die kostenfrei heruntergeladen werden kann.

Schließen