Tester la rue de la Primatiale

ambiance garantie
© Regine Datin

Diese kleine, ein wenig verborgene Fußgängerstraße zwischen der Rue Saint-Nicolas und dem Viertel Quartier de la Primatiale (hinter der Kathedrale) fällt einem nicht sofort ins Auge. Durch die Rue Saint-Nicolas von der Place Stanislas kommend, liegt die Rue de la Primatiale links. Am Anfang, zwischen der Rue Saint-Nicolas und der Rue Saint-Julien ist sie recht eng. Aber zögern Sie nicht, weiter zu gehen!

Von Weitem schon hört man Gelächter und Stimmen. Menütafeln auf dem Bürgersteig, Lichtergirlanden, Markisen und viele Leute: Sie sind angekommen und genau richtig!

Die Restaurants sind zahlreich und vielfältig: Küche aus aller Welt, Pariser Bistros, Weinbars, Schickes und Einfaches … Das Viertel ist einladend, angenehm und das ganze Jahr, bei jedem Wetter, gut besucht.

 

Dort, wo die Straße etwas breiter ist (Aber Achtung, wir reden hier nicht von einer Avenue, sondern von einem Stück gepflasterter Straße auf der anderen Seite der Rue Saint-Julien, wo ab und zu ein Auto langsam vorbeifährt), findet man eine der ältesten und meist besuchten Weinbars von Nancy. Diese Bar zieht zur Aperitifzeit (und oft bis spät am Abend) so viele Liebhaber an, dass es schwierig ist, sich einen Weg durch die Menschenmenge zu bahnen! Aber das ist auch egal. Vielleicht treffen Sie zufällig auf einen Freund oder haben ganz einfach Lust, sich Zeit zu lassen oder auch sich mit einer Wurstplatte an einem Tisch zu setzen; vielleicht auch nur mit einem Glas in der Hand mitten auf der Straße zu stehen und ganz einfach die Zeit zu genießen.

Auch die Restaurants stellen im Sommer ihre Tische raus. Zum Vorbeigehen ist es dann zwar etwas eng, aber gerade das hat seinen Charme. Und sobald die Tische verschwunden sind, wird der Platz von Menschen eingenommen, die in Gruppen stehend diskutieren und man nicht weiß, ob sie zum Aperitif hier sind, zwischen zwei Gängen frische Luft schnappen oder nach dem Essen noch mit Freunden über dies und jenes reden, bevor es dann nach Hause geht. Das alles bei guter Laune und in fröhlich unterhaltsamer Atmosphäre! Sympathisch die Lothringer, oder?

Wir hoffen, dass Sie mit dieser kleinen Kostprobe der Rue de la Primatiale jetzt Lust bekommen haben, ihr persönlich einen Besuch abzustatten!

Unsere Vorschläge