© Regine Datin

Nachtleben in Nancy

Ist in Nancy nach 20 Uhr und bis zum Ende der Nacht etwas los?

Die Antwort ist ein klares Ja: In der Stadt sind immer viele Leute unterwegs, im Winter wie im Sommer – in den Bars und auf Veranstaltungen; es gibt Musik – für alle und für jeden Geschmack, Stimmung, Orte, an denen etwas los ist, Konzerte, Nachtclubs, Restaurants und Kneipen in jeder Preislage, Kinos im Stadtzentrum und in den Außenbezirken …

Sobald die schöne Jahreszeit beginnt (und damit auch die schönen Nächte), sind die Terrassen im Stadtzentrum immer voll, und auf der Place „Stan” wimmelt es nur so von Menschen!

Eines ist sicher – man langweilt sich nachts nicht in Nancy: die Studenten fühlen sich wohl – es soll sogar welche geben (deren Namen wir besser nicht nennen), für die das Nachtleben ein wichtiges Auswahlkriterium für ihre Uni ist!

Auch das anspruchsvolle kulturelle Programm kann sich sehen lassen: zwischen Nationaloper, Sinfonie- und Opernorchester, Tanz und Ballett des staatlichen Choreographiezentrums, Manu (staatliches Schauspielhaus), Ensemble Poirel, L’Autre Canal, den vielen kleinen Theatern und anderen Veranstaltungsorten ist die Auswahl so groß, dass man die Qual der Wahl hat!

Die Nächte in Nancy bieten Abwechslung und ein anspruchsvolles Angebot – so dass man manchmal sogar die Nacht durchmacht!