© Ville de Nancy

„Jardin Ephémère“

Die Natur in der Stadt

Bäume umgeben den Platz, Blumen schmücken die Pflastersteine, kleine grüne Inseln, originelle Holzkreationen, Liegestühle oder Bänke zum Ausruhen, jedes Mal wieder verwandelt sich die Place Stanislas für die Dauer des „Jardin Ephémère“ in eine grüne Oase.

Jahr für Jahr lässt sich die Direktion der Parks und Gärten eine neue Kreation rund um ein aktuelles Thema einfallen, das zum Sommeranfang preisgegeben wird: Reisen, Geschichte, Kulturerbe, Partnerstädte, Wissenschaft … Ende September wird dann, nach mehreren Monaten Arbeit, und zur größten Freude der Öffentlichkeit, das Ergebnis enthüllt.

Unter nachhaltigen Aspekten konzipiert, mit Recyclingmaterialien und Pflanzen, die anschließend andere Grünanlagen zieren, ist der „Jardin Ephémère“ auch eine wunderschöne Vitrine für den Erhalt biologischer Vielfalt. Eine schöne Hommage an die botanische Tradition von Nancy, von der sich die Künstler der Schule von Nancy inspirieren ließen.

Nützliche Informationen

Vom 28. September bis 3. November 2019

Sechs Wochen lang vereint dieses Event in Nancy Kultur, Gartenbau und Natur. Im Garten erwarten Sie Animationen und Interaktivität mit einem jährlich neuen Programm.

Unsere Vorschläge