© Regine Datin

Ein Tag in Nancy

Ein Tag in Nancy

Beginnen Sie Ihren Aufenthalt mit einem Besuch im Fremdenverkehrsamt auf der Place Stanislas. Von uns erhalten Sie allerlei nützliche Tipps, um Ihre Ferien so angenehm wie möglich zu gestalten und ausgiebig von der Stadt zu profitieren. Der bei uns erhältliche Nancy City Pass ermöglicht Ihnen mehr Besichtigungen für weniger Geld.

Als Start laden wir Sie ein, die Kunstbewegung zu entdecken, die Nancy Anfang des 20. Jh. wesentlich geprägt hat: der Jugendstil. Der Rundgang „Jugendstil im Geschäftsviertel“ führt Sie durch die Ville Neuve, das heutige Geschäftsviertel, wo Sie durch Geschäfte bummeln und gleichzeitig die prachtvollen Fassaden, Kunstschmiedearbeiten und Vitrinen bewundern können. Werfen Sie auch einen Blick ins Innere der Bank Crédit Lyonnais, um deren herrliche Bleiglasfenster zu betrachten.

Zum Mittagessen finden Sie zahlreiche Möglichkeiten rund um die Place Charles III. Oder Sie können zur Markthalle gehen und sich im Nu ein Essen zusammenstellen.

Am frühen Nachmittag geht es zurück zur Place Stanislas, um dieses herrliche architektonische Ensemble, Weltkulturerbe der UNESCO, und die Altstadt in Augenschein zu nehmen. Sie haben vier Möglichkeiten: Von Februar bis Oktober gibt es jeden Samstag um 14.30 Uhr eine geführte Besichtigung des historischen Zentrums, von April bis Oktober die kleine Touristenbahn, die ganzjährige Besichtigung der Innenstadt im eigenen Rhythmus mit dem Audioführer oder der unterhaltsame Familienrundgang „Von Plätzen zu Parks“ mit der Baludik-App.

Nach dieser Kulturerbetour können Sie noch weiter durch die kleinen Läden der Ville Vieille bummeln, im prächtigen Pépinière-Park eine Ruhepause im Grünen einlegen oder Ihren Tag mit der Besichtigung der Franziskanerkirche (Ausstellung über die Glanzzeit der Herzöge von Lothringen und ihre letzte Ruhestätte), des Museums der schönen Künste Place Stanislas oder des nahegelegenen Museum-Aquariums beenden.

Am Ende dieses gut ausgefüllten Tags werden Sie sicherlich eine gute Mahlzeit in einem der zahlreichen Restaurants in Nancy schätzen. Zwischen Mitte Juni und Mitte September dürfen Sie Nancy auf keinen Fall verlassen, ohne die fantastische allabendliche Ton- und Lichtshow „Rendez-vous Place Stanislas“ gesehen zu haben. Die Winterversion dieser Show „Rendez-vous de Saint-Nicolas“ erzählt Ihnen auf dem gleichen Platz die Geschichte des legendären Schutzpatrons von Lothringen.